Bei wolkenlosem Himmel und angenehmen Temperaturen haben wir die ersten Spiele des Tages gesehen.

Nachdem die Qualifikationsspiele ausgespielt wurden, stehen die Halbfinalgegner bei den Jungs und den Mädchen fest.

21156329216_8fd8eba1ac_mIm ersten Qualifikationsspiel der Jungs setzte sich der ersatzgeschwächte TV Vaihingen/Enz im Städteduell gegen den NLV Vaihingen durch und trifft im Halbfinale auf den Ahlhorner SV.20559855904_bbcfc36f41_m
Im zweiten Qualifikationsspiel hatte der TV Brettorf gegen den TuS Wickrath die Nase vorn und spielt im Halbfinale gegen den TSV Lola. Mal sehen wie sich die Überraschungs mannschaft der gestrigen Vorrund heute schlagen wir.

MannschaftsbilderDSC_6397In den Qualifikationsspielen der Mädchen konnte der TSV Gärtringen gegen den TV Waibstadt den Sieg davon tragen und trifft im ersten Halfinale auf den gestrigen Sieger der Gruppe A, den TV Jahn Schneverdingen.MannschaftsbilderDSC_6429
Im zweiten Qualifikationsspiel, dem ewigen Nachbarschaftsduell zwischen dem VfL Kellinghusen und dem TSV Breitenberg konnte sich der Kellinghusener Nachbar einen deutlichen Sieg verbuchen und spielt nun gegen den Bayer 04 Leverkusen.

Halbfinals stehen fest!!!!

Ein Gedanke zu „Halbfinals stehen fest!!!!

  • 6. September 2015 um 11:34
    Permalink

    Hallo! Vaihingen / Enz gegen NLV Vaihingen ist kein Städteduell! NLV ist in einem Stadtteil von Stuttgart beheimatet. Vaihingen/ Enz liegt min. 25 Km davon entfernt! Weiterhin Viel Spaß!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: